Wir sammeln für ukrainische Flüchtlinge – Hilf mit!

18.4.2022
LIO Lastwagen transportiert Lebensmittel und Hilfsgüter in die Westukraine

Wir sammeln für ukrainische Flüchtlinge

Aktuell suchen wir

Hygienepakete: Wir suchen dringend Hygieneartikel. Hilf mit, es ist ganz einfach! Alle Infos zur Sammelaktion findest du hier.

Grosse Mengen an Lebensmitteln: Speiseöl, Beutelsuppe, Fertiggericht (wie Tortellini), Teigwaren, Reis, Mehl, Zucker, Bouillon, Babynahrung (Pulver), Konserven usw. Die Produkte müssen mind. 3 Monate haltbar sein. Wenn du uns mit Lebensmitteln in Grossmengen (palettweise) unterstützen möchtest, melde dich bitte per E-Mail bei: martinkurz[at]lio.ch Wichtig: Kleinere Mengen, wie z.B. 20kg Reis, können wir nicht entgegennehmen! Wir müssen so schnell wie möglich die Lastwagen mit palettisierten Lebensmitteln füllen und in den Osten fahren. Danke für dein Verständnis!

Grosse Mengen an Hygieneprodukten: Shampoo, Duschmittel, Zahnpasta, Zahnbürsten, Babywindeln, Waschpulver, Inkontinenzprodukte und Damenbinden müssen originalverpackt sein. Bitte in grösseren Mengen (palettweise) in unserem Lager in Frauenfeld abgeben.

Neue Waschmaschinen: Für unsere Flüchtlingszentren suchen wir neue Waschmaschinen. Melde dich bei uns: lio[at]lio.ch

Weitere gesuchte Sondergüter: Matratzen, Schlafsäcke und Decken. Bitte gib die Güter an einer unserer Sammelstellen ab.

Wir sammeln wieder Kleider, Schuhe & Bettwäsche!

Ab sofort nehmen wir gerne wieder Kleider, Schuhe und Bettwäsche entgegen. Damit sich die weite Reise der Hilfsgüter lohnt und am Zoll keine Schwierigkeiten entstehen, bitten wir dich folgende Richtlinien einzuhalten:

Was sammeln wir?

KLEIDUNG, SCHUHE, BETTWÄSCHE: Kleidung, Bettwäsche, Duvets und Kissen gewaschen und gefaltet. Schuhe intakt, Paare zusammengebunden
LATTENROSTE, MATRATZEN: Lattenrost mit passender Matratze in Standardgrösse (80/90 x 200 cm), Kinderbetten komplett und zusammengebunden
MEDIZINISCHE HILFSMITTEL: Rollstühle und Inkontinenzprodukte
VELOS UND KINDERWAGEN: fahrtauglich
KINDERARTIKEL: Plüschtiere gewaschen bis ca. 30 cm
SCHULSÄCKE: neu oder gut erhalten, leer oder gefüllt mit folgendem Schulmaterial: Etui, Farb- und Bleistifte, Radiergummi, Spitzer, Kugelschreiber, Filzstifte, Schulhefte und Notizblöcke

Wie verpacken?

‍Bitte verpacke die Hilfsgüter in 35 l oder 60 l Kehrichtsäcke, in Bananenschachteln oder Umzugskartons. Kleider, Schuhe und Bettwäsche bitte getrennt verpacken und beschriften. Alles soll staubdicht und transportfähig verpackt sein. Transportkosten: Das Sammeln, Lagern und Transportieren ins Zielland verursachen laufend Kosten. Danke, dass du dich mit Fr. 5.– pro Sack oder Schachtel daran beteiligst.

14 Transporte für die Ukraine, für Moldawien und Rumänien

Hoch aufgetürmt stapeln sich die Lebensmittel, Hygieneartikel und viele weitere Hilfsgüter im LIO-Lager in Frauenfeld. Aber nicht lange. Denn unser Logistiker, Oliver Dux, und seine ehrenamtlichen Mitarbeiter luden im Februar und März 14 Lastwagen mit über 210 Tonnen Hilfsgüter. Ehrenamtliche Chauffeure steuerten die mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Decken und Matratzen beladenen Lastwagen in die Westukraine, nach Moldawien und Rumänien. Es waren ungewöhnliche Fahrten: Tankstellen waren teils geschlossen, nur wenige Lastwagen warteten am Zoll. Felix, ein ehrenamtlicher Chauffeur, berichtete begeistert vom gut koordinierten Einsatz in unserem Hauptverteilzentrum in Mukatschewo:

Innert kurzer Zeit entluden die lokalen Helfer den Lastwagen. Kaum lenkten wir unser Fahrzeug von der Einfahrt weg, fuhren die ersten Männer mit einem Kleinbus vor, um Güter für die Nothilfe abzuholen.

Die 30 lokalen Partner von Licht im Osten in der Ukraine übernehmen die Feinverteilung der Lebensmittel und Hygieneartikel im ganzen Land. So erreichen die lebensnotwendigen Güter auch Zielorte im umkämpften Donbass in der Ostukraine.

Lager Frauenfeld

LIO-Lager in Frauenfeld (Ausfahrt Frauenfeld Ost)
Industrie Langdorf
Langdorfstrasse 29b
8500 Frauenfeld
Halle 2, im Gebäude Rieser-Vetter (Anfahrtsplan mit Fotos)

Öffnungszeiten (ausser an Feiertagen):
Dienstag 10-16 Uhr
Donnerstag 10-16 Uhr
Samstag von 10-11 Uhr

Hilfsgütersammelstellen
Weitere Neuigkeiten

Was dich auch interessieren könnte:

Offene Stelle: Wir suchen Unterstützung in der Logistik!

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung einen Logistiker / eine Logistikerin‍. Bewirb dich jetzt und hilf mit deiner Arbeit den Menschen im Osten!

Sammelaktion: Hygienepakete für die Ukraine

Aktuell suchen wir für die Geflüchteten in der Westukraine und Menschen im Donbass dringend Hygieneartikel. Hilf mit, es ist ganz einfach!

Ukraine Krieg: «Sie gehen mit Frieden im Herzen…»

Mitte April geben uns Dmitrij und Stefan einen Einblick in den Kriegsalltag in der Ostukraine. Gott versorgt unsere lokalen Partner, lies selbst!