Christliche Grossfamilien

Moldawien
,
Belarus
,
Ukraine
,

Projektziel

Jugendliche, die ein staatliches Kinderheim verlassen, landen oft auf der Strasse, in der Prostitution oder werden kriminell. Wir integrieren Kinder aus zerrütteten Familienverhältnissen oder Kinderheimen in christliche Grossfamilien. Dadurch erhalten sie ein liebevolles Zuhause, ihr Leben bekommt eine gute Grundlage und gelingt langfristig.

Christliche Grossfamilien Ukraine

Projektbeschrieb

Christliche Grossfamilien

Licht im Osten begleitet 51 christliche Grossfamilien in Belarus, Moldawien und der Ukraine. Mit dem Grossfamilien-Projekt unterstützen und fördern wir 206 Kinder und ermöglichen ihnen das Aufwachsen in einem sicheren und familiären Umfeld. Die Familien werden von dem jeweiligen Koordinator im Land begleitet und betreut.

Darina bedeutet «Geschenk Gottes»

Niemand kann sich seine Familie aussuchen, sonst hätten sich Darina und ihre vier Geschwister wohl anders entschieden. Ihre leibliche Mutter, eine Alkoholikerin, hat ständig neue und oft gewalttätige Partner. Sie leben in der Westukraine in einem Haus ohne Heizung. Der Boden und die Fenster sind kaputt. Mit Schaudern erinnern sich die älteren Kinder an die damaligen Umstände. Als die Behörden der Mutter das Sorgerecht entziehen, werden die Geschwister vorübergehend in einem staatlichen Heim untergebracht. Vor fünf Jahren schenkt Familie Schilinij den Geschwistern ein neues Zuhause.

Zum ersten Mal erleben die Kinder ein echtes Zuhause.

Mit 16 Monaten kommen Darina und ihre älteren Geschwister zu Familie Schilinij. Das Mädchen ist unterernährt und kann nicht laufen. Noch heute leidet sie unter nervlichen und psychischen Problemen. Ihre leibliche Mutter konsumierte während der Schwangerschaft viel Alkohol, dies schädigte Darinas Gehirn. Welche Auswirkungen dies auf Darinas Lernverhalten hat, wird sich erst nach ihrem Schuleintritt zeigen. Dank der liebevollen Zuwendung entwickelt sich Darina positiv. Sie erinnert sich nicht an ihre ehemalige Familie. Das aufgeweckte Mädchen glaubt, dass Tatjana und Maksim ihre leiblichen Eltern sind. Immer wieder dankt sie Gott für ihre Familie und das leckere Essen. Die fröhliche und unbeschwerte Darina ist wirklich ein Geschenk Gottes.

Jetzt Pate werden

Dank treuen Paten aus der Schweiz können wir Kindern wie Darina helfen und ihnen ein echtes Zuhause in einer Grossfamilie schenken. Durch eine Patenschaft hilfst du deinem Patenkind regelmässig mit finanzieller Unterstützung und Gebeten. Du darfst deinem Patenkind gerne auch ein Geburtstags- / Weihnachtsgeschenk machen. Licht im Osten transportiert es zu deinem Patenkind. Im Frühjahr erhältst du einen aktuellen Bericht deines Patenkindes mit Fotos und zweimal jährlich einen Bericht des Koordinators.

Zwei Mädchen aus einer christlichen Grossfamilie in Moldawien erhalten Plüschtiere.

Grossfamilien Moldawien

Manche Nacht warten Emanuela und Ionela im kalten Haus auf ihre Eltern. Da diese sich nicht um ihre Kinder kümmern, werden die beiden Mädchen in ein Kinderheim gebracht. Wie ihre Geschichte weitergeht, liest du hier.

Christliche Grossfamilie mit 12 Kindern am Meer in der Ukraine

Grossfamilien Ukraine

Svetlana wird in einem Waisenhaus von ihrem Bruder getrennt. In ihrer Verzweiflung betet sie für eine neue Familie. Lies den Bericht aus unserem info-Heft.

Grossfamilien Belarus

Die wirtschaftliche Situation in Belarus verschlechtert sich. Zunehmend leben mehr Kinder in Kinderheimen. Deswegen unterstützen wir seit Ende 2021 neu auch Grossfamilien in Belarus.

Familien in Not

Licht im Osten unterstützt Familien oder Alleinerziehende in Not, damit die Kinder bei ihren Eltern aufwachsen können und die Familie aus der Armut herausfindet. Wir helfen, bis die finanzielle Notlage gelöst ist oder die Kinder eine Ausbildung abgeschlossen haben.

Jetzt Pate werden
Möchtest du das Projekt langfristig als Pate unterstützen?
Jetzt helfen
Möchtest du im Osten einen Unterschied machen?